• Язык:
    Немецкий (Deutsch)
Источник:

Memoria

Память

Nur die Schlangen wechseln ihre Haut,
auf dass die Seele waechst und reift,
anders ist es leider uns vetraut-
seine alte Seele Mensch abstreift.

Oh, Erinnerung, Du lenkst das Leben,
haeltst die Zuegel in der festen Hand,
mir erzaehlen wirst davon, wer eben
sich vor mir in diesem Koerper fand.

Allererster - unscheinbar und schmaechtig,
nur zu dunklem Haine Liebe fand,
ein verlornes Kind, des Zaubers maechtig -
fiel ein Wort - der Regen war gebannt.

Einen braunen Hund und einen Baum
hat zu Freunden er auserwaehlt,
oh, Erinnerung, ein Zeichen kaum,
jede Spur, dass ich`s gewesen, fehlt.

Zweiter: liebte Wuestenwindes Beben,
hoerte in dem Laerm das Lyrenspiel,
waehnte zur Gefaehrtin sich das Leben,
dass die Welt zu seinen Fuessen fiel.

Hart mit jenem geh`ich ins Gerichte,
er begehrte, Herr und Gott zu sein,
liess anbringen die Reklame "Dichter"
an der Tuer zu meinem stillen Heim.

Jenen Liebling der Freiheit bewunder`,
der im Ozean sein` Weg gesucht,
Wolken schauten mit Neid herunter,
ein Choral sang ihm die Meereswucht.

Ragte hoch sein Zelt und feste stand es,
seine Pferde holten jeden ein,
an der Luft des unbekannten Landes
sich berauschte er wie am Wein.

Deine, oh, Erinnerung, Unschaerfen,
ob es jener ist, an den gedacht,
der die heitere Freiheit verwerfen
wollt` fur die herbeigesehnte Schlacht.

Lange war sein Weg, ins Nirgends fuehrte,
Kannte er den Durst, die Hungerqual,
seine Brust, von Kugeln unberuehrte,
der Sankt Georg zeichnete zwei Mal.

Strahlend Gotteshaus ist im Werden,
eisern dien` als Baumeister ich
wie im Himmel so auf den Erden
Gott zu Ehren jeder Stein und Strich.

Einem heilig Feuer Herz verfalle
bis zum Tag, wenn ihren festen Stand
finden Neu-Jerusalimes Walle,
Strahlend weiss, in meinem Vaterland.

Ein unheimlich Wind wird ploetzlich wehen,
und am Firmament im hellen Licht
strahlend bluehend die Planeten stehen
im Milchstrassengarten sehe ich.

Einen Pilger auf meinen Wegen
treffe ich und ihn erkennen muss:
an dem Adler, der ihm fliegt entgegen,
Loewen, der ihm folgt auf dem Fuss.

Schreie auf.. Wer vernimmt den Laut,
alte Seele rettet vor dem Tod.
Nur die Schlangen wechseln ihre Haut,
Seelen wechseln tut dem Menschen not.

Другие переводы:


А вот еще:

You will recall me

You will recall me - likely, more than once, / And you'll recall my world, both strange and dreamy, / The funny world where songs and fires dance, / And yet - the only one that's not deceiving. / / It could have been your chosen world as well. / Perhaps it was too much for you, too litt...

The Cross

Card after card lied to me, lied and lied, / and even wine no longer helped. / Cold March stars hung pale, / anxious, outside the window. / / Coldly mad, in crazy passion, / I felt the game was dream. / "I bet everything in the bank, all of it!" I shouted. / And I lost. / / I l...

Thoughts

They have crowded around me - why? - like thieves / in the dark, in the quiet suburban dark. / Like sinister hawks, like sullen hawks, / they have come for some cruel vengeance. / / Hope left. Dream ran. / Anxiety pried open my eyes / and as though on a ghostly slate / I read my wor...

A Ballad

Lucifer my friend gave me five horses / and one gold ruby ring, / for me to go down, down into the ground, / for me to see the sky's young face. / / My horses beat their hooves, snorted, begged / to gallop like birds all over the earth, / and I believed the sun's light burned for me, ...

The Turkey

In the morning of my unsure memory / I recall a many-coloured meadow, / where ruled a haughty / turkey, adored by me. / / He was malicious and free, / his beak crimson as fire / and he was sharply scornful / of my four years. / / Neither chocolate, nor caramels, / nor pineapp...

The palm groves and the aloe thickets…

The palm groves and the aloe thickets, / a silvery, matt stream, / the sky is infinitely blue, / the sky is gold from rays. / / What more do you want, heart? / Is happiness a fable or a lie? / Why do you give yourself up submissively / to another faith temptations? / / Do you w...