• Язык:
    Немецкий (Deutsch)
Источник:
  • Nicolai Gumiljov. Ausgewählte Gedichte. Oberbaum Verlag GmbH. 1988.

Porträt eines Mannes

Портрет мужчины

(Bild eines unbekannten Meisters im Louvre)

Sein Blick gleicht dem verlassnen Zarensaale,
gleicht einem See im unterird'schen Grunde.
Gezeichnet von der höchsten Schande Male,
schweigt er von Gott mit zugepreßtem Munde.

Sein Mund ist eine purpurfarb'ne Wunde,
geschnitten tief von giftdurchtränkter Schneide.
Er ruft nach Glück, wovon ihm nie ward Kunde,
so stumm, so zugepreßt in frühem Leide.

Die Hand ist Marmor, vollmondlicht-umflossen.
Die Fluches Graun wird nie von ihr genommen.
Sie hielt die Hand der Zauberin umschlossen,
hat bei der Kreuzigung in Blut geschwommen.

Ein seltsam Los ward ihm in Ewigkeiten —
er war ein Traum dem Mörder, dem Poeten.
Als er geboren wurde, sah man gleiten
vielleicht durch Himmel blutige Kometen.

Jahrhundertlang ließ Schmach sein Herz verhärten;
sein Herz hat namenloser Gram durchdrungen.
Doch nicht um Kypris' und Marias Gärten
tauschte er jemals die Erinnerungen.

In ihm ist Bosheit — nicht von Kirchendieben,
und zart ist seine Haut wie weiße Seide.
Das Lächeln ist, das Lachen ihm geblieben.
Doch Tränen fließen nicht mehr ihm im Leide.


Другие переводы:


А вот еще:

She

I know a woman, full of silence, / Her bitter weariness from words, / Dwells in mysterious, blinking eyelids / Their widened pupils, secret worlds. / Her soul is greedily wide open / To copper music of sweet verse. / To life, that’s worldly, pleasant often, / She’s deaf and...

The Red Sea

Greetings, Red Sea, shark soup, / Negro bath, sand cauldron! / Like stone cactus flowers / limestone, not moss, blooms on your cliffs. / / Sea-monsters swept up by the tide lie dying / in anguish, out on your islands / in the burning sand: octopi, tritons, swordfish. / / From Afr...

The Sick Man

Only one thing torments my delirium: / how certain sharp lines go on for ever, / and a bell rings and rings and rings / like a clock marking off eternity. / / Just so, after death, / eyes stare into darkness / (the agonized hope of resurrection) / trying to see familiar visions. / ...

Offensive

This country could have been paradise: / it’s a den of fire. / We've been advancing for four days, / we’ve not eaten for four days. / / In this strange, bright hour / we don’t need earth’s bread: / the Lord’s Word / is better nourishment. / / The b...

The Cathedral at Padua

Marvellous, and sad - yes, that’s what this temple / is - a joy, a temptation, a threat. / Eyes exhausted with desire / bum in the slits of confessional windows. / / The organ melody rises, falls, / then swells fuller and more terrible, / like blood in dark church-granite veins ...

The Sun of the Spirit

How could we walk in peace, before, / expecting no joy, no disaster, / not dreaming of battles, of flaming retreats, / or the roaring trumpet of victory ? / / How could we - but it’s not too late, / the sun of the spirit bends down to us - / soothing, threatening, it pours / a...